Innerliche Anwendung

3 years 10 months ago - 3 years 10 months ago #213 by Gaia13
Innerliche Anwendung was created by Gaia13
hallo!
hat jemand erfahrungen mit der innerlichen anwendung von agnihotra asche?
ich freue mich sehr über einen infoaustausch freuen :-)
lg
gaia
The following user(s) said Thank You: buena vista

Please Log in or Create an account to join the conversation.

3 years 10 months ago #258 by Nina01
Replied by Nina01 on topic Innerliche Anwendung
Hallo Gaia,

ich benutze die Asche pur (1 Messerspitze 2-3 mal täglich), außerdem lasse ich Wasser mit 1 TL Asche 10 Minuten im offenen Topf kochen und trinke es über den Tag aus der Thermoskanne. Die Asche setzt sich in der Tasse ab, du kannst aber auch filtern.

Liebe Grüße

Bettina
The following user(s) said Thank You: buena vista, Gaia13, BotedesLichts

Please Log in or Create an account to join the conversation.

3 years 10 months ago - 3 years 10 months ago #259 by Gaia13
Replied by Gaia13 on topic Innerliche Anwendung
hallo bettina, danke für deine infos :-)
wie lange machst du das schon und hast du irgendwelche veränderungen festgestellt?

ich trinke auch morgens und abends ein glas wasser mit asche und habe mir auch eine ghee-salbe gemacht.
bemerkenswert fand ich, daß kurz nach der ersten trinkanwendung, mein ASTHMA sich gleich zu lösen schien und ich abhusten musste,
was bisher noch nie der fall war :-)
ein toller tipp das wasser HEISS zu trinken, heißes wasser allein entschlackt ja schon. ich nehme immer verwirbeltes leitungswasser.
aber das mit der thermoskann werde ich auch gleich probieren.
die asche trinke ich immer mit - knirscht zwar etwas, aber ich bin da nicht so empfindlich ;)
ach ja, ich habe mir die asche in einen gewürzsteuer gemacht, finde ich sehr praktisch zum dosieren.
lg
gaia
The following user(s) said Thank You: buena vista

Please Log in or Create an account to join the conversation.

3 years 10 months ago - 3 years 10 months ago #264 by buena vista
Replied by buena vista on topic Innerliche Anwendung
Ein liebes hallo in die Runde,
frühmorgens bis ca. 12:00 esse ich nichts. Mein Leitungswasser wird über Aktivkohle gefiltert. Danach findet eine kurze Zeremoni mit Neuralise statt [url=http://https://www.google.de/?client=opera#q=neuralise][/url] Des weiteren wird das Wasser mit Liebe u. Dankbarkeit mit den Händen gesegnet, Des weiteren noch verwirbelt...

Ich arbeite mit innerwise (nach dem Arzt Uwe Albrecht)
gehe vorher in den Kugelblick, wenn ich dann testfähig bin, teste ich mit dem Armlängentest aus... besteht Bedarf u.Notwendigkeit, wie viel, wie lange ...

Am stärksten wirkt bei mir Wasser mit Agnihotraasche die ich im Waschkessel Ca. (80-100L) 5-10 min. koche u. segne ...da geht es richtig ab :lol: :lol: :lol:

Wie geschrieben ich teste vorher aus ...

LG
The following user(s) said Thank You: Gaia13

Please Log in or Create an account to join the conversation.

3 years 10 months ago #265 by Stella
Replied by Stella on topic Innerliche Anwendung
Hallo an Alle,
ja, Uwe Albr. ist ganz Stark!!! Gefällt mir auch was er macht.
Und was passiert dann mit 80-100 L Aschewasser? man konnte wohl auch drin baden ;o))
(zum trinken reicht mir wohl 1 Liter Heißes AcheWasser am Tag, manchmal auch weniger, oder sogar Pausire ich)
Liebe Grüße
The following user(s) said Thank You: buena vista

Please Log in or Create an account to join the conversation.

3 years 10 months ago #266 by buena vista
Replied by buena vista on topic Innerliche Anwendung
Hallo Stella,
mit ein paar Tröpfchen komme ich nicht weit. Ich verwende das Agnihotrawasser in Gärten für Tiere, Pflanzen ...

Habe gerade den Armlängentest gemacht, es besteht bei mir (als Mensch) Bedarf u. Notwendigkeit für Agnhotrawasser, frühmorgens 250ml
Garten u.Umfeld auch. Also werde ich mal wieder 90L aufkochen ...

Darin baden ist gut, wie würdest du das machen?

LG
The following user(s) said Thank You: Stella

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 1.158 seconds